Der Geruch von frisch gemähtem Rasen liegt in der Luft, die Vögel zwitschern und die Sonne steht hoch am wolkenlosen Himmel - es ist Sommer. Töpfe aus Terracotta säumen Ihre Terrasse und ein sanfter Luftzug streicht durch die Blumen. Insekten summen im Hintergrund. Sie sitzen an Ihren Gartenmöbeln, lesen ein Buch und genießen den schönen Sommertag. Auf dem Tisch steht ein Glas Eistee mit Strohhalm. Ihre Sandalen liegen auf den warmen Steinen der Terrasse. Was fehlt in dieser Szene? Ein Sonnenschirm! Er erschafft einen geschützten Ort im Garten oder in der Natur. Gleichzeitig stellt ein Schirm die angenehmste Möglichkeit dar, einen Sonnenbrand zu vermeiden.

Vorteile eines Ampelschirms

Der eigentliche Schirm folgt dem Prinzip eines normalen Sonnenschirms: Von einem Mast gehen strahlenförmig Speichen ab, die einen Stoff aufspannen. Allerdings unterscheidet sich der Mast eines Ampelschirms von dem eines klassischen Sonnenschirms. Er steht nicht in der Mitte des Schirmes, sondern außerhalb und trägt diesen mit einem "Arm". Diese Konstruktion erklärt die ebenfalls gebräuchliche Bezeichnung: Freiarmschirm. Da kein Mast im Weg steht, ermöglicht ein Ampelschirm die uneingeschränkte Nutzung des gesamten Bereichs unter dem Schirm. Die oft unzureichende Möbelfreiheit konventioneller Sonnenschirme erschwert das Zusammenklappen, da die Speichen an Tisch oder Stühle stoßen. Dieses Problem taucht bei den drehbaren Ampelschirmen nicht auf. Tisch und Stühle bleiben stehen und das Zusammenklappen erfolgt nach dem Drehen des Schirms problemlos - unabhängig von der Höhe der Stühle oder anderer Möbel. Durch den einstellbaren Sonnenschutzwinkel spendet der Ampelschirm Schatten zu jeder Tageszeit.

Gerne bieten wir Ihnen auch die passenden rustikalen Gartenmöbel für Ihre Sonnenschirme an.

Verarbeitung der Sonnenschirme

Eine solide Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger Materialen zeichnen die Sonnenschirme aus. Alle besitzen folgende Vorzüge:

  • Mast aus pulverbeschichtetem Aluminium,
  • 100 % drehbar,
  • Sturmhaube,
  • eine Stoffbespannung aus 100 % Polyester
  • und den Lichtschutzfaktor von 40 - 79.

Eine Sturmhaube verhindert, dass eine Windböe unter den Schirm greift und diesen umkippt oder der Stoff ausreißt. Die langlebige Schirmbespannung aus Polyester benötigt keine besondere Pflege und die Lichtechtheit des Stoffs beugt einem Ausbleichen vor.