Logo DeWall Design
       




hochwertige Ecksofas

 


Das Ecksofa – ein passendes Möbelstück für jede Inneneinrichtung

Immer mehr Ein- und Zweizimmerwohnungen werden heutzutage bewohnt. So sind Möbelstücke interessant, die einen Raum größer erscheinen lassen, als er tatsächlich ist. Als guter Tipp hierbei hat sich immer wieder das Ecksofa bewährt. In vielen Farbschattierungen kann ein solches Sofa ein positives Wohngefühl erzeugen – Jung und Alt erfreuen sich an einem solchen Sitzmöbel. Tische, Stühle oder auch größere Sofas erfüllen diese Eigenschaften nicht immer. Ecksofas gibt es zudem noch in variablen Größen.

Ecksofas lassen sich vielfältig einsetzen

Zwei Möbelteile stoßen gewissermaßen über Eck zusammen und bilden eine interessante Gesamtkombination. Auch kleinere Räume finden so eine ideale Ausnutzung. Ein solcher Effekt ist jedoch nicht mit zwei normalen Sofas zu erreichen. Insbesondere platzsparend erweisen sich diese flexiblen Möbelstücke in Nischen oder in Räumen, die unter einer Dachschräge verlaufen. Es hat sich hierbei bereits schon oft als optisch attraktive Einrichtungsidee erwiesen, wenn man einen Teil der Ecksofas in den Raum hereinragen lässt und den anderen direkt an die Wand anfügt. Auch bei einem Umzug fällt für Sofas dieser Art kein größerer Aufwand an. Sie lassen sich komfortabel auseinandernehmen und nahezu intuitiv wieder zusammensetzen. Nahezu ohne Anleitung lassen Ecksofas sich von jedem aufbauen. Bis zu fünf Personen und mehr haben gleichzeitig Platz auf einem solchen Sofa.

Der Farbenvariation sind kaum Grenzen gesetzt

Insbesondere in Apartmentwohnungen lassen sich unterschiedliche Bereiche dieser Sofas verschieden nutzen – etwa einerseits für die Nachtruhe und andererseits für den Tagesverlauf. Ecksofas präsentieren viele Farbschattierungen – es gibt Pastelltöne, kleinteilige Muster, gedeckte Farben oder auch nur schwarze bzw. weiße Möbel. Viele Arten von Kissen lassen sich hier zur Dekoration nutzen – die optische Wirkung dieser Möbelstücke ist somit ohne weiteren Aufwand in regelmäßigen Abständen immer wieder zu variieren. Auch besondere Sitzflächen- und Kissenbezüge stehen genau hierfür zur Verfügung. Das Ecksofa stellt somit eine gelungene Mischung aus einem Sitzmöbel und einer einladenden Wohnlandschaft dar. Ebenso sind die Herstellungsmaterialien vielfältig: Es wird Leder, Kunstleder, Rattan und in seltenen Fällen auch Plastik hierzu verwendet. Insbesondere ein Ecksofa aus Leder ist robust und pflegeleicht - es gibt somit genügend Gründe, auch bei einem kleinen Wohnraum ein solches Sofa zu kaufen.

 

 

Jetzt ansehen

 

 


DeWall Design

4.52 1 5 121