Logo DeWall Design
       




She’s got the look: Vom Boudoir zum Styling-Paradies



Heute geht es in unserem Blog exklusiv und elegant zu. Dabei steht die Damenwelt im Mittelpunkt. Wir werfen einen Blick auf das Ankleidezimmer und den Schminkplatz und zeigen euch, wie ihr mit hinreißenden Boudoir-Möbeln ein wahres Styling-Paradies erschaffen könnt.

Das perfekte Outfit für einen gelungenen Auftritt finden

Das tägliche Styling beginnt für viele Frauen mit einem Blick in den Kleiderschrank. Herrscht dort Chaos, ist es mitunter mühsam, das passende Outfit zusammenzusuchen. Daher gilt: Regelmäßig den Kleiderschrank zu entrümpeln und aufzuräumen, hilft beim Styling. Wer keinen Platz für einen begehbaren Kleiderschrank hat, kann im Schlafzimmer mit Kommoden oder Highboards für einen besseren Überblick sorgen. Wenn die Raumaufteilung eine Trennung von Schlafen und Styling hergibt, könnt ihr ein Ankleidezimmer einrichten. Ist das nicht möglich, könnt ihr zumindest einen Teil des Schlafzimmers zum Boudoir machen, um euch dort in aller Ruhe für den Tag zurechtzumachen.

Einstiger Rückzugsort für die Dame des Hauses: Boudoir

Das Boudoir hat ursprünglich als Rückzugsort für die Dame des Hauses gedient. Ist sie übellaunig oder unpässlich gewesen, hat sie dort Ruhe vor Gästen finden können. Später hat sich das Boudoir zum Ankleidezimmer entwickelt, in dem Damen sich für den Tag und für besondere Anlässe hergerichtet haben. Ankleidezimmer sind heute immer noch weit verbreitet. In den USA kennen viele sie in Form von begehbaren Kleiderschränken, in denen Regal- und Schubladensysteme sowie Kleiderstangen Platz für Kleidung, Schuhe und Accessoires bieten. Hierzulande ist diese Variante ebenfalls bekannt. Alternativ könnt ihr ein separates Zimmer einrichten oder einen Bereich des Schlafzimmers dafür nutzen.

Schminken geht doch eigentlich überall...

Während Kleiderschränke in aller Regel im Schlafzimmer oder Ankleidezimmer stehen, verhält es sich mit Make-up und Accessoires ganz unterschiedlich. Denn Schminken geht praktisch überall. Selbst im Auto haben nur wenige Frauen Probleme damit, einen Lidstrich zu ziehen oder die Wimpern zu tuschen. Viele Frauen schminken sich im Badezimmer vor dem Spiegel oder einem Spiegelschrank. Dabei bietet ein clever eingerichtetes Schlafzimmer oft die Möglichkeit, einen kleinen Schminktisch, Aufbewahrung für Schmuck und einen geeigneten Spiegel aufzustellen. Ein Hocker oder eine gepolsterte Bank bieten eine gute Sitzgelegenheit und funktionieren darüber hinaus gut als Ablage für Hose, Rock oder Shirt.

Pretty in pink: Opulente Boudoir-Möbel in kräftigen Farben

Ein barocker Traum in Pink: Der Sessel Opulent Boudoir hat ein weiches Sitzpolster mit Samtbezug in Pink und Violett. Dazu kommen geschwungene Holzbeine.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, auch in kleinen Zimmern einen Platz zum Schminken und Frisieren einzurichten. Ihr könnt einen schmalen Schminktisch oder eine Konsole an einer freien Wand aufstellen. Je nach Modell genügt bereits eine einen Meter breite Fläche. Make-up und Schmuck können in Boxen unter dem Tisch stehen oder finden in Kästchen auf der Platte Platz. Ein vergrößernder Schminkspiegel hilft beim perfekten Styling. Steht euch ein separates Zimmer zur Verfügung, könnt ihr Schränke, Schminktisch, Paravent, Sessel und Bänke aufstellen — für euer eigenes Styling-Paradies. Lust auf Inspiration? Wie wäre es mit der pinken Bank Opulent Boudoir von KARE Design oder mit dem passenden opulenten Sessel in Pink? Kombiniert ihr Sessel und Polsterbänke, könnt ihr euch gemeinsam mit euren Freundinnen für einen Abend auf der Piste herausputzen, ohne dass es eng wird.

Spiegel und helle Leuchten nicht vergessen!

Ob beim Anziehen oder beim Schminken: Ohne Spiegel geht nichts. Ebenso wichtig: eine helle Beleuchtung. Nur so könnt ihr euren Look noch einmal genau in Augenschein nehmen, bevor es losgeht. Sitzt die Frisur? Passen die Schuhe zum restlichen Outfit? Ist der Lippenstift auch nicht verschmiert? Müsst ihr noch etwas korrigieren, habt ihr in einem eigens dafür eingerichteten Ankleidezimmer mit Schminkplatz gleich alles zur Hand.

Veröffentlicht am 06.10.2014 10:30 von DeWall Design in der Kategorie Trends
DeWall Design

4.52 1 5 123